Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltungsbereich

CTS Ordnas GmbH ist mit der Marke Sandro De Pellegrin HR Solutions in den Bereichen HR Management (HR Interim Management), HR-Entwicklung (Personalentwicklung) und HR-Veränderung (Change Management) tätig.Bei Auftragserteilung gelten immer die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sind integrierter Bestandteil jeder Offerte und Vertragsart. Alle Beträge verstehen sich zuzüglich MwSt.Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Kundenfirmen oder Einzelpersonen und der CTS Ordnas GmbH. Die CTS Ordnas GmbH unterhält diverse Kooperation und Partnerschaften zu Dritten wobei die vorliegenden Bedingungen jeweils nur die direkten Geschäftsbeziehungen zwischen Kundenfirmen oder Einzelpersonen und der CTS Ordnas GmbH regeln. Jegliche weitergehenden Bedingungen bedürfen der jeweiligen Zustimmungen der involvierten Parteien.

HR Management umfasst die relevanten Themen Strategisches & operatives HR Management (Projektbezogen oder ad Interim), Selektion & Rekrutierung, HR-Marketing, Employer Branding, Talent Management, HR-Arbeitsgrundlagen sowie HR Instrumente.

HR-Entwicklung umfasst alle relevante Themen der HR-Entwicklung: praxiszentrierte Beratungs-, Trainings-, Coaching-, Fach- und Führungsentwicklung, Talent Development, Systeme zur Mitarbeiterbeurteilung (Apraisal & Performance-Management), Persönlichkeits-Profil-Analysen, Assessment Center, Moderation, Entwicklung & Umsetzung HR Strategie,

HR-Veränderung umfasst alle relevanten Themen der HR-Veränderung: Change Management, Aufbau-, Reorganisations- & Integrationsprojekte als praxiszentrierte Beratungs-, Trainings-, Coaching-Dienstleistungen (Standortbestimmung, Laufbahnberatung, Trennungsmanagements, Sozialplangestaltung Newplacements / Replacement / Job-Center Lösungen) sowie Design & Implementation von Shared Services & Outsourcing Lösungen

Qualitätssicherung Die CTS Ordnas GmbH und ihre Mitarbeiter bekennen sich zu höchster Qualität. Wir tun nur Dinge von denen wir wirklich etwas verstehen. Mit Hingabe, Elan und Engagement. Mit Innovation und Kreativität. Für nachhaltige und begeisternde Lösungen. Dazu finden regelmässige Feedbackgespräche zur Qualitätssicherung statt.


Urheberrecht

Jegliche Art von Unterlagen, Dokumentationen, Instrumente, Tools und zur Verfügung gestellten Files, inkl. Offerten und Projektumschreibungen, sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzungsrechte für Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Unterlagen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der CTS Ordnas GmbH und können auf Anfrage erworben werden.

Gerichtsstand

Die zuständigen Gerichte befinden sich am Sitz der CTS Ordnas GmbH.

Schutzbestimmungen

Die CTS Ordnas GmbH und ihre Mitarbeiter verpflichten sich zur absoluten Diskretion. Informationen und Daten werden in jedem Fall nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Kunden oder der Einzelpersonen weitergegeben. Ohne Einwilligung der CTS Ordnas GmbH dürfen keine Unterlagen an Dritte zur Einsicht übergeben werden.Die CTS Ordnas GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die durch unsachgemässe und unangebrachte Anwendung von erstellten Werken, konzipierten und zur Weiterverwendung überlassenen Instrumente und/oder falsch verstandenen und/oder zu einem falschen Zeitpunkt eingeleiteten Massnahmen entstanden sind bzw. entstehen können.

Angebote

Unsere Angebote sind grundsätzlich 30 Tage gültig, ausser im Angebot ist eine entsprechende Gültigkeitsdauer aufgeführt. Der Umfang der angebotenen Dienstleistungen wird in einem Konzept umschrieben (Angebot / Auftragsbestätigung). Für nicht detailliert beschriebene Vereinbarungen innerhalb desselben gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Honorare exkl. MwSt.
Zahlungsmodalitäten

Wir unterscheiden zwischen zwei Honorararten:

  1. Dem Interim Manager Honorar, basierend auf dem in der schriftlichen Auftragserteilung vertraglich vereinbarten Stunden- oder Tags-Honorar und einem detaillierten, wöchentlichen Reporting. Ein Interim Manager Honorar wird dem Kunden während eines laufenden Mandates alle zwei Wochen fakturiert und ist sofort nach Rechnungserhalt fällig.
  2. Dem Auftrags- oder Beratungshonorar (inkl. Workshops & Coaching), basierend auf einer mündlichen oder schriftlichen Auftragserteilung, mit entsprechend festgelegten Leistungen und erbrachten Leistungen. Auftragshonorare werden Grundsätzlich nach erbrachter Leistung pro Auftrag oder, bei längeren Projekten, nach Projektphasen fakturiert. Auftragshonorare sind, wenn nicht anders vereinbart wie folgt zahlbar:
    • 10 Tage 2% Skonto
    • 30 Tagen netto

Unsere Honorare verstehen sich immer in CHF und exkl. MwSt.

Die Spannbreite unterliegt mehreren Faktoren und kann entsprechend variieren. Grundsätzlich liegen die Honoraransätze wie folgt zwischen von bis

Interim Manager Honorar Tagesansatz CHF 1’280.– bis 1’680.–
Auftrags- / Beratungshonorar Tagesansatz CHF 2’580.– bis 3’280.–
Auftrags- / Beratungshonorar Stundenansatz CHF 300.– bis   380.–
Coaching Honorar Stundenansatz CHF 260.–

Weitergehende Entschädigungen / Reisekosten / Spesen

Wenn nicht speziell ausgemacht und in der Auftragsbestätigung separat vereinbart gelten folgende Ansätze:

An- & Abreise: An- & Abreise innerhalb 100Km ohne Kostenfolge; längere Anfahrten gelten als Arbeitszeit und werden in Rechnung gestellt
Fahrkilometer Auto: 1Km = CHF 1.-
Parkspesen: nach Quittungsvorlage
ÖV/Bahn: bis 30Km Anreise 2. Klasse / ab 31Km Anreise 1. Klasse
Flüge: Europa: Economy / Übersee: Business
Taxi: nach Quittungsvorlage
Unterkünfte: 3* bis 4* Hotel / Landgasthof
Mahlzeiten: nach Quittungsvorlage max. Frühstück CHF 9.- / Mittagessen CHF 28.- / Abendessen CHF 35.-
Sonn- & Feiertage: Arbeiten an Sonn- & Feiertagen werden mit 50% Aufschlag verrechnet

Stornierung

Einzelne, mehrere oder ganze Interim Manager Tage durch den Kunden:

Kosten bei Stornierung 40 Tage im Voraus: 30% der vereinbarten / budgetierten Honoraranteile
Kosten bei Stornierung 20 Tage im Voraus: 60% der vereinbarten / budgetierten Honoraranteile
Kosten bei Stornierung 10 Tage im Voraus: 80% der vereinbarten / budgetierten Honoraranteile
+ plus alle von CTS Ordnas GmbH bereits bezahlten, nicht rückerstattbare Kosten

Einzelne, mehrere oder ganze Beratungs- oder Workshoptage Tage durch den Kunden:

Kosten bei Stornierung 40 Tage im Voraus: 30% der vereinbarten Honoraranteile
Kosten bei Stornierung 20 Tage im Voraus: 60% der vereinbarten Honoraranteile
Kosten bei Stornierung 10 Tage im Voraus: 80% der vereinbarten Honoraranteile
+ plus alle von CTS Ordnas GmbH bereits bezahlten, nicht rückerstattbare Kosten